> Aktuelles > Aktuelles

Beste Pferdesportlerinnen auf Reiterball ausgezeichnet

Reit- und Fahrverein feiert bis in die frühen Morgenstunden

23-Reiterball-Holdorf

Eingerahmt von der Vorsitzenden Kerstin Honkomp (links) und Jugendleiterin Ruth Meyer stellten sich die Ausgezeichneten dem Fotografen. Hintere Reihe von links: Vera Trenkamp, Marie Honkomp, Alina Mohser, Malin Berkemeyer, Josefine Arlinghaus, Werner Kleimann, Christian Holzum, Martha Raupach, Katrin Kampers undFrieda Raupach. Vordere Reihe von links: Sofie Haverkamp, Johanna Sprehe, Maja-Louise Sprehe, Marlene Harland, Mathilde Harland, Josefine Honkomp, Gesa Bohne und Anna Haverkamp. (Foto: Vollmer)


Seinen traditionellen Reiterball nutzte der Reit- und Fahrvereins Holdorf, um seine leistungsstärksten Pferdesportlerinnen und -sportler der auslaufenden Freiluftsaison mit Pokalen auszuzeichnen.

Im voll besetzten Saal des Hotel-Restaurants zur Post begrüßte die neu gewählte Vorsitzende Kerstin Honkomp neben dem Ehrenvorsitzenden Dr. Aloys Brand und dessen Frau Maria mehr als 60 Gäste vom Reitverein Neuenkirchen. Erstmalig feierte auch eine Abordnung der Reitergruppe aus Mühlen mit. Kerstin Honkomp nutzte die Gelegenheit den Sportlern, Trainern, Eltern und Helfern für deren Einsatz, Ausdauer und Disziplin zu danken. An die Aktiven gerichtet hob sie deren vorbildliches Auftreten beim Start auf nationalen und auch internationalen Turnieren hervor, wo diese den Holdorfer Reit- und Fahrverein in der Öffentlichkeit vertreten.

Mit je einem Pokal und großem Applaus zeichnete die Vorsitzende, assistiert von der Sport- und Jugendwartin Ruth Meyer, die erfolgreichen Pferdesportlerinnen aus: Gespann-Fahrerin Alina Mohser für deren erfolgreichen Turnierteilnahmen in der Leistungsklasse (Lk) M und Fahrerin Katrin Kampers in der Lk E. Die Reiterinnen Martha Raupach (Dressur – Lk 3), Frieda Raupach (Springen - Lk 3), Josefine Arlinghaus (Springen - Lk 4), Malin Berkemeyer (Springen - Lk 5), Vera Trenkamp (Dressur – Lk 6), Marie Honkomp (Springen - Lk 6). Im Nachwuchsbereich der Leistungsklasse 0 belegte Maja-Louise Sprehe den 1. Platz, gefolgt von Mathilde Harland und Josefin Honkomp. Medaillen gab es für Marlene Harland, Johanna Sprehe, Gesa Bohne sowie Anna und Sofie Haverkamp. Zudem wurden die Springreiter Werner Kleimann und Christian Holzum für deren erfolgreiche Starts bei den Kreismeisterschaften besonders erwähnt.

Nach den Ehrungen legte DJ Niklas Que zum Ehrentanz der Ausgezeichneten auf und sorgte anschließend bis in die Morgendämmerung mit seiner Musik für regen Betrieb auf der Tanzfläche und gute Stimmung unter den feiernden Pferdeliebhabern.