> Aktuelles > Aktuelles

Wiedersehen 55 Jahre nach Schulentlassung

Nicht das erste Klassentreffen nach 1968

23-Klassentreffen-55-Jahre-danach

Klassentreffen auf dem Herbstmarkt: Vorne von links: Angela Cierpka (geb. Tecker), Maria Dembowski (Hüttemeyer), Irmtraud Kaiser (Seeger), Roswitha Gerken(Ahrling), Erika Buschemöhle (Melzer), Irmgard Bocklage und Josef Schmunkamp. Hintere Reihe von links: Heiner Budde, Franz Helms, Maria Moormann (Blömer), Josef Lüpke-Narberhaus, Bernhard Busmann, Josef Münzebrock, Maria Borchers (Westendorf), Reinhold Heil, Konrad Beckermann, Werner Hüdepohl und Hermann Seep. (Foto: Vollmer)



Wegen der feuchtkalten Witterung war der geplante Herbstmarkt-Kirmesbummel für das Klassentreffen der im Jahr 1959 in Holdorf, Langenberg und Fladderlohausen eingeschulten ehemaligen Schülerinnen und Schüler nicht geeignet. So entschieden die Teilnehmer sich nach dem obligatorischen Foto am Autoscooter, ihre Verabredung in Restaurant Hotel zur Post fortzusetzen und in gemütlicher Runde Erinnerungen auszutauschen und zu plaudern.

„Leider gab es am Tag unserer Zusammenkunft viele Terminüberschneidungen, so dass sich lediglich 22 von den 45 eingeladenen ehemaligen Schülern angemeldet haben“, bedauerte der alleinige Organisator Reinhold Heil. „Die Lorser kamen 1965 nach Auflösung der Oberstufe nach Holdorf“, erinnert er sich noch genau an die Entwicklung des Schuljahrgangs. In der 9. Klasse kamen zudem die Langenberger noch dazu. „Damals gab zwei 9. Klassen, weil Mädchen und Jungen bis zu unserer Schulentlassung im Jahr 1968 getrennt unterrichtet wurden“, so Reinhold Heil. 64 Schülerinnen und Schüler verließen vor 55 Jahren die Schule. Die Lehrer waren damals Herbert Helms (†2011) für die Jungenklasse und Inge Schütte [geb. Thomann, †2022) für die Mädchenklasse.

Nach 20 Jahren organisierten die Klassensprecher Gertrud Buddelmeyer (geb. Moormann, †2011) für die Mädchenklasse und Reinhold Heil für die Jungenklasse im Jahr 1988 das erste gemeinsame Klassentreffen. In der Folge wurde alle 5 Jahre zu weiteren Klassentreffen eingeladen.