Aktuelles
Aktuelles
Termine
Termine
Wohnbaugebiete
Bekannt-
machungen
Wohnbaugebiete
Wohn-
baugebiete
Aktuelles
Gewerbe-
gebiete
Termine
Videos
Aktuelles
Ortsplan
Termine
Fundbüro
Wohnbaugebiete
Bürger-
anregungen
Facebook
Die Gemeinde Holdorf
bei Facebook
Facebook
Die Holdorfer App
Hier downloaden!
> Unsere Gemeinde > Aktuelles

Familienforscherin Monika Thölking berichtet über USA-Reise

Besuche von Auswandererfamilien in Meire Grove und Pierz

Familienforscherin mit Herz und Seele: Monika Thölking von Heimatverein Holdorf wird über ihre Forschungsreise in die USA berichten. (Foto: Vollmer)

Familienforscherin mit Herz und Seele: Monika Thölking von Heimatverein Holdorf wird über ihre Forschungsreise in die USA berichten. (Foto: Vollmer)

Die Familienforscherin Monika Thölking wird am Freitag, 18. Oktober, ab 19 Uhr im Heimatarchiv an der Neuenkirchener Straße 3 (Haus Höge) über ihre Reise nach Meire Grove im US Bundesstaat Minnesota berichten. Der Heimatverein Holdorf lädt alle Interessierten zu dem Vortrag ein, der unter dem Motto „Auf den Spuren der Auswanderer aus dem Oldenburger Münsterland und dem Altkreis Bersenbrück in Stearns Country Minnesota“ steht. Monika Thölking informiert in Wort und Bild.

Von der Auswanderungswelle in den Jahren 1820 bis 1914 blieb auch das Oldenburger Münsterland nicht verschont. Unter den Auswanderern befanden sich auch die Meyer-Brüder Hermann und Heinrich, die 1854 gemeinsam mit ihrer Mutter Elisabeth Meyer ausgewandert sind und als die Gründer der Ortschaft Meire Grove gelten. Aufgrund der Ortsgründung schlossen sich weitere katholische Familien aus dem Oldenburger Münsterland und dem Altkreis Bersenbrück an. Monika Thölking besuchte in diesem Sommer Familie Kurt und Heidi Neyer in Meire Grove und Loren und Sharon Meyer in Melrose sowie Familie Korf in Pierz und wird über ihre Begegnungen und Erfahrungen berichten.