Aktuelles
Aktuelles
Termine
Termine
Wohnbaugebiete
Bekannt-
machungen
Wohnbaugebiete
Wohn-
baugebiete
Aktuelles
Gewerbe-
gebiete
Termine
Videos
Aktuelles
Ortsplan
Termine
Fundbüro
Wohnbaugebiete
Bürger-
anregungen
Facebook
Die Gemeinde Holdorf
bei Facebook
Facebook
Die Holdorfer App
Hier downloaden!
> Unsere Gemeinde > Aktuelles

Gemeinde Holdorf bringt Jahresbilderkalender 2020 und Trinkbecher heraus

Jeden Monat ein neues Bildmotiv aus der Gemeinde Holdorf und ihren Ortsteilen - Neue Trinkbecher erstmals auch aus Fladderlohausen

19-Holdorf-Bilderkalender-2020

Mit besten Empfehlungen: Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug (links) und Ortschronist Heinrich Vollmer präsentieren den Jahresbilderkalender 2020 und die neuen Trinkbecher mit Motiven aus Holdorf.  (Foto: Gemeinde Holdorf) 

Erstmals hat die Gemeinde Holdorf gemeinsam mit ihrem Ortschronisten Heinrich Vollmer einen Fotokalender mit Motiven aus der Gemeinde herausgebracht. Zudem sind zwei neue Trinkbecher mit Holdorfer Motiven erschienen.

Jeder Monat des kommenden Jahres 2020 hat in dem Holdorf-Kalender sein eigenes Bildmotiv, das jeweils markante Plätze, Straßen, Gebäude und Landschaften aus verschiedenen Aufnahme-Jahren zeigt. Dabei wurde darauf geachtet, dass jeder Ortsteil wenigstens einmal vorkommt und das Motiv der jeweiligen Jahreszeit angepasst ist. Die Idee, einen Jahresbilderkalender herauszubringen, hatte Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug. „Der Ortschronist hat zahlreiche schöne Motive in unserer Gemeinde aufgenommen. Es wäre viel zu schade, diese im Archiv ungesehen schlummern zu lassen“, so der Verwaltungschef.

Motive aus der Gemeinde zeigen auch die neuen Holdorf-Trinkbecher. Während der Becher des zentralen Ortes die Silhouette der Kirche St. Peter und Paul sowie des Rathauses zeigt, ist erstmals ein Becher mit der Christuskirche und dem Hof Exeriede in Fladderlohausen zu haben.

„Ob Becher oder Kalender, beides sind empfehlenswerte Geschenke für das Weihnachtsfest, die im Rathaus erhältlich sind“, informiert der Bürgermeister. Der Kalender ist für 7,50 Euro und ein Becher für 4 Euro zu haben.