Aktuelles
Aktuelles
Termine
Termine
Wohnbaugebiete
Bekannt-
machungen
Wohnbaugebiete
Wohn-
baugebiete
Aktuelles
Gewerbe-
gebiete
Termine
Videos
Aktuelles
Ortsplan
Termine
Fundbüro
Wohnbaugebiete
Bürger-
anregungen
Facebook
Die Gemeinde Holdorf
bei Facebook
Facebook
Die Holdorfer App
Hier downloaden!
> Aktuelles / "Corona" > Aktuelles

Erste Kinder in der Tagesstätte Martin Luther eingezogen

Tag der offenen Tür am 21. Juni (Samstag)

20 Holdorf-Kindergarten-Martin-Luther


Besuch bei den „Erstbewohnern“ im Kindergarten Martin Luther: Heiner Themann, Stellvertreter des Bürgermeisters (4. von links), Kindergartenleiterin Melanie Lehde (5. von links) und Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug (4. von rechts). (Foto: Vollmer)


Jetzt kommt Leben in den neuen Kindergarten Martin Luther. In der vergangenen Woche haben, die bisher provisorisch in der Grundschule Holdorf untergebrachte Krippen- und Regelgruppe die ersten Räume des Neubaus Im Bäkeesch bezogen. Der Bauverzug des Kindergartens von acht Monaten kam wegen eines Grundsatzurteils vom Oberverwaltungsgericht München zustande, das bei der Planungsvergabe eine EU-weite Ausschreibung vorschreibt.


Vorerst werden die 14 Krippenkinder und 21 Regelgruppenkinder das neue Zuhause allein genießen. Wenn die Restarbeiten an der Kindertagesstätte und die weitere Herrichtung der Außenanlage abgeschlossen sind, bietet die neue Einrichtung 120 Kindern Platz. 45 Plätze werden in drei Krippengruppen dort vorgehalten. 75 Plätze sind  zudem in drei Regelgruppen vorgesehen. Geplant ist, dass ab diesen Sommer, die seit geraumer Zeit in anderen Kindergärten eingerichteten Übergangsgruppen aufgelöst werden können, erklärte Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug. Kindergartenleiterin Melanie Lehde teilte mit, dass Informationen und Anmeldungen unter 05494 9800080 möglich sind. Zudem wies sie darauf hin, dass am 21 . Juni ein Tag der offenen Tür angeboten werde.