Aktuelles
Aktuelles
Termine
Termine
Wohnbaugebiete
Bekannt-
machungen
Wohnbaugebiete
Wohn-
baugebiete
Aktuelles
Gewerbe-
gebiete
Termine
Videos
Aktuelles
Ortsplan
Termine
Fundbüro
Wohnbaugebiete
Bürger-
anregungen
Facebook
Die Gemeinde Holdorf
bei Facebook
Facebook
Die Holdorfer App
Hier downloaden!
> Aktuelles / "Corona" > Aktuelles

AK Ökologie verlängert Meldefrist für Blühstreifen

Neu: Auch Haushalte können sich an der Aktion beteiligen

20-Blühstreifen-Verlängerung

Zusätzlicher Lebensraum für Insekten und Vögel: Holdorfer Landwirte können Blühflächen wie diese aus dem Jahr 2018 im Baugebiet Bäkeesch bei der Gemeindeverwaltung melden. Auch Haushalte mit kleineren Flächen können sich beteiligen. (Foto: Vollmer)

Die Meldefrist für Landwirte bei der Aktion „Blühstreifen für die Gemeinde Holdorf“ wurde verlängert: Flächen können noch bis zum 31. März (Dienstag) bei der Gemeinde beim Sachbearbeiter Rainer Welp unter 05494-985-29 beziehungsweise welp@holdorf.de oder bei Heiner Themann unter 05494-985-22 beziehungsweise the-mann@holdorf.de gemeldet werden.

Auch private Haushalte können Samen für Blühflächen erhalten: Von der Stiftung für Umwelt und Naturschutz im Landkreis Vechta (S.U.N.) stehen kostenlos Samen (100 Tüten für 100 Quadratmeter, 10 Tüten für 10 Quadratmeter) zur Verfügung. Bei Interesse bitte bei Bernard Echtermann  unter der Rufnummer 05494 574 melden.