Aktuelles
Aktuelles
Termine
Termine
Wohnbaugebiete
Bekannt-
machungen
Wohnbaugebiete
Wohn-
baugebiete
Aktuelles
Gewerbe-
gebiete
Termine
Videos
Aktuelles
Ortsplan
Termine
Fundbüro
Wohnbaugebiete
Bürger-
anregungen
Facebook
Die Gemeinde Holdorf
bei Facebook
Facebook
Die Holdorfer App
Hier downloaden!
> Aktuelles / "Corona" > Aktuelles

Informationen zum geförderten Breitbandausbau im Landkreis Vechta

 

Liebe Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer im Landkreis Vechta,

 

im Frühling und Sommer 2019 haben Sie der Breitbandinitiative des Landkreises Vechta die Erlaubnis erteilt, ihr Wohn- und/oder Unternehmensgebäude zukünftig an unser neues, hochmodernes Glasfasernetz anzuschließen.

 

Hierfür zunächst meinen herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Breitbandinitiative und in die Firma Vodafone.

 

Zwischenzeitlich gibt es in vielen Kommunen eigenwirtschaftliche Ausbauaktivitäten privater Telekommunikationsunternehmen. Von diesen Ausbauaktivitäten ist das Projekt des Landkreises Vechta nur am Rande betroffen. Die Telekommunikationsunternehmen bauen überwiegend in den Ortskernen und dicht besiedelten Bereichen der Städte und Gemeinden aus. Dafür werden keine Fördermittel in Anspruch genommen. Dies und die kompakte Siedlungsstruktur erleichtern die Umsetzung dieser Projekte erheblich. Die Breitbandinitiative steht in Kontakt mit den ausbauenden Telekommunikationsunternehmen.

 

Ich möchte Sie hiermit über die inzwischen erzielten Fortschritte und über die nächsten Schritte im geförderten Breitbandausbau des Landkreises Vechta informieren.

 

Vodafone ist weiterhin Vertragspartner des Landkreises Vechta und wird das landkreiseigene Netz langfristig betreiben. Ihre mit der Firma Vodafone geschlossenen Internet- und Telefonverträge sind also weiterhin gültig. Seit September 2019 arbeitet der Landkreis intensiv mit dem Ingenieurbüro BIB Tech GmbH zusammen, um die Trassenverläufe, Technikstandorte etc. des Glasfasernetzes zu planen. Diese Planung geht aktuell zur Genehmigung an die zuständigen Stellen wie Kommunen und Fachbehörden. Auf Grundlage der Rückmeldungen erfolgt schnellstmöglich die finale Trassenplanung und die europaweite Tiefbauausschreibung.

 

Wie geht es weiter?

 

Um die ersten Haushalte schnell anzuschließen, ist ein erster Bauabschnitt in Holdorf geplant. Dort ist die Planung am weitesten fortgeschritten, der technische Aufwand überschaubar und die Erdarbeiten werden zeitgleich mit dieser Mail europaweit ausgeschrieben. Wir erwarten, den Zuschlag für den Tiefbau in Holdorf schnell zu erteilen und dann zügig mit dem Bau zu beginnen. Bis zum Sommer werden die weiteren Bauabschnitte im gesamten Landkreis ausgeschrieben und schnellstmöglich die Zuschläge erteilt, so dass zeitgleich an vielen Stellen gebaut wird.

 

Die Breitbandinitiative informiert demnächst laufend über den Baustart und die Baufortschritte auf der Internetseite www.breitband-vechta.de.

 

Das Vodafone Glasfaser-Team bleibt zudem nach wie vor Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um Verträge und Produkte (Tel.: 0800 203 03 25,  montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr).

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei der Breitbandinitiative des Landkreises Vechta.

 

Mit freundlichem Gruß

Ihr Landrat

Herbert Winkel