Aktuelles
Aktuelles
Termine
Termine
Wohnbaugebiete
Bekannt-
machungen
Wohnbaugebiete
Wohn-
baugebiete
Aktuelles
Gewerbe-
gebiete
Termine
Videos
Aktuelles
Ortsplan
Termine
Fundbüro
Wohnbaugebiete
Bürger-
anregungen
Facebook
Die Gemeinde Holdorf
bei Facebook
Facebook
Die Holdorfer App
Hier downloaden!
> Aktuelles / "Corona" > Aktuelles

Stickerstars-Aktion des kleinen HSV eine Erfolgsstory

Stickerstars-Initiatoren des SV Holdorf bedanken sich bei REWE-Marktbetreiber Guido Hörnschemeyer

20-Stickerstars-Danke



Erfolgreiche Zusammenarbeit: Aus Dankbarkeit für die Unterstützung von Marktbetreiber Guido Hörnschemeyer (2. von links) überreichten die HSV-Initiatoren der Stickerstars-Aktion Ingo Hartmann, Lisa Platte und Hendrik Echtermann (von links) eine großformatige Collage und einen Blumenstrauß. (Foto: Vollmer)



Damit hatte niemand gerechnet: „Es war ein toller Erfolg, ohne Frage“, zieht Guido Hörnschemeyer, Inhaber des REWE-Marktes, zum Abschluss der Aktion Stickerstars des SV Holdorf Bilanz. 401 Stickerstars-Alben und 25900 Sticker-Päckchen, mit den Konterfeis der aktiven Sportler und Funktionäre, sind in der Zeit vom 27. Juli bis 5. Oktober über die „Ladentheke“ des REWE-Marktes gegangen.

„Auf einer Skala von eins bis zehn sind wir bei zwölf gelandet“, fasst Hendrik Echtermann, der neben Lisa Platte und Ingo Hartmann aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Sportvereins diese Stickerstars-Aktion ins Leben gerufen hat. „Eigentlich hatten wir damit gerechnet, dass etwa 77000 Bildchen verkauft werden“, verrät Ingo Hartmann und weiter: „…dass es am Ende 129000 geworden sind, hat uns alle überrascht.“

Dem pflichtet Guido Hörnschemeyer uneingeschränkt bei und sagt „Gerade in dieser Corona-Phase haben wir nicht damit gerechnet, dass es so ein Hype wird.“ Der Kaufmann freut sich, dass er zu diesem Erfolg beitragen konnte, denn für ihn war die Teilnahme keine Frage. Das Jubiläum des Vereins habe er sehr gerne unterstützt, zumal der SV Holdorf vieler Jubiläums-Aktionen wegen der Coroana-Pandemie absagen musste. „Es war eine Aktion von Mitgliedern für Mitglieder und damit eine gute Sache, die ich als Marktleiter für den sozialen Zusammenhalt vor Ort nur unterstützen konnte“, so Guido Hörnschemeyer.

„Der Erlös der Aktion kommt der gesamten Jugendarbeit des kleinen HSV zugute“, informiert Lisa Platte. Dafür zeigten sich die drei Initiatoren des SV Holdorf dankbar und überreichten dem Marktleiter eine großformatige Collage mit den Gesichtern der Sportler aus dem Stickerstars-Album und einem Blumenstrauß.