> Aktuelles / "Corona" > Aktuelles

Christian Schnieders weiterhin an der Spitze des Wirtschaftsforums Holdorf

Tanja Bojert löst Claudia Bindrim als Kassiererin ab

21-GV-Wirtschaftsforum






Der neuformierte Vorstand des Wirtschaftsforums Holdorf von links: Christian Schnieders, Kirsti Börgerding, Tanja Bojert und Marc Landwehr. (Foto: Vollmer)



Christian Schnieders bleibt weiterhin Vorsitzender des Wirtschaftsforums Holdorf. Während der Generalversammlung kandidierte, unerwartet auch die bisherige Schriftführerin Kirsti Börgerding. Mit deutlicher Mehrheit von elf zu vier Stimmen setzte sich der bisherige Amtsinhaber durch.


Die weiteren Vorstandswahlen bestätigten Marc Landwehr als zweiten Vorsitzenden und Kirsti Börgerding im Amt als Schriftführerin. Nach acht Jahren trat Claudia Bindrim nicht wieder zur Wahl für das Amt der Kassiererin an. Das Vertrauen für die Übernahme dieses Amtes erhielt einstimmig Tanja Bojert.

„Die Planungen für den Weihnachtmarkt 2021 und die diesjährige Herbstkirmes sind gestartet“, teilte Christian Schnieders mit. Es bleibe allerdings abzuwarten, wie die Corona-Situation sich entwickelt und beide Veranstaltungen stattfinden können. Die Bürgerstiftung Holdorf werde auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Sozialer Tannenbaum“ starten, sowohl mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt als auch in den Holdorfer Geschäften. Der Vorsitzende wies daraufhin, dass für den Weihnachtmarkt noch Helfer benötigt werden.

Die Coronazeit hat viele Dinge durcheinandergeworfen und auch ausfallen lassen. So liefen die Vorbereitungen für die Igeha 2020 bereits auf Hochtouren, berichtete Geschäftsführer Thomas gr. Schlarmann vom Wirtschaftsförderverein Holdorf. Zum Bedauern der teilnehmenden Unternehmen aus Industrie, Gewerbe und Handel musste wegen der Pandemie leider auch der Ersatztermin in diesem Jahr abgesagt werden. „Ein großer Dank geht an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit“, so Thomas gr. Schlarmann. Jetzt werde man sich auf die Igeha 2025 konzentrieren.

Im Zusammenhang mit der schwierigen Zeit des Lockdowns nutzte Günter Böckmann die Gelegenheit der Gemeinde Holdorf für die Aktion der Sonderseiten in den Zeitungsausgaben der OM-Medien GmbH & Co. KG Oldenburgischen Volkszeitung und OM Wochenblatt zu danken. Die Gemeinde hatte zur Vorstellung der Gewerbetreibenden und Einzelhändler aus Holdorf, die Inserate finanziert. „Das ist praktizierte Wirtschaftsförderung“, lobte der später zum „Verdienten Bürger des Jahres 2021“, ausgezeichnete Gastwirt.