> Aktuelles / "Corona" > Aktuelles

Wegen großer Nachfrage: Weitere Vorstellung der Holdruper Plattschnackers 

Die Plattdeutsche Komödie „Um de Eck bi Trude“ zusätzlich am 12. November (Freitag, 19.30 Uhr)

21-Plattschnackers-Zusatzvorstellung






Diskussion um den Kiosk von Trude: Rene Osterhus als Manni „dat Mess“ Mack, Martina gr. Schlarmann als Lola und Jan-Bernd Echtermann als Benni Mack (von links) sind mit am Start. Foto: Vollmer 



Die Nachfrage für Eintrittskarten zur
Plattdeutschen Komödie „Um de Eck bi Trude“, der Holdruper Plattschnackers ist so groß, dass diese sich zu einer Zusatzvorstellung am 12. November (Freitag, 19.30 Uhr) entschlossen haben.

Der Vorsitzende Bernd Kenkel zeigt sich hocherfreut darüber, dass in kürzester Zeit fast alle neun geplanten Aufführungen auf der Bühne der Bauernschänke Bocklage an der Bundesstraße 11 in Ihorst ausverkauft waren. Nur dort sind auch die Eintrittskarten für die Zusatzvorstellung erhältlich. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Eintritt nur unter Beachtung der 2G-Regel möglich.