> Aktuelles / "Corona" > Geschichte

Geschichte

2500 - 1500 v. Chr.
Funde von Steinwerkzeugen im Gemeindegebiet, Großsteingrab in Gramke

1500 - 800 v. Chr.
Grabhügel in der Bauerschaft Handorf

um 800 
Gründung des Kirchspiels Damme mit Neuenkirchen, Vörden, Steinfeld und Holdorf unter der Landeshoheit des Bischofs von Osnabrück

1188
erste urkundliche Nennung (Holthorpe)

12. Mai 1827
Erteilung der Selbstständigkeit für das Kirchspiel Holdorf

1. November 1899
Eröffnung der Eisenbahnstrecke von Lohne über Holdorf nach Neuenkirchen

1. Mai 1900
Eröffnung der Eisenbahnstrecke von Holdorf nach Damme

1927
Als erstes industrielles Unternehmen werden die Milchwerke Bermes gegründet

1968
Die A1-Hansalinie wird für den Verkehr freigegeben

1988
Jubiläumsjahr aus Anlass der 800. Wiederkehr der Erstnennung des Namens Holdorf

1999 & 2004

Ausgrabung einer mittelalterlichen Siedlung